Baguette mit Ziegenkäse und frischen Kirschen

Kirschen – Honig – Ziegenkäse und das alles auf einem getoasteten Baguette. Zum niederknien. Man fühlt sich wie ein Gourmet, dabei ist das meiste auf der Zutatenliste ein äußerst deliziöses Restlessen.

Zutaten für 2 Personen

  • Baguette
  • 4-5 Stückchen Ziegen- oder Schafskäse
  • Zirka 10 halbierte, entkernte Kirschen
  • Schuss Olivenöl
  • Prise Salz
  • Zirka 5 Blätter Minze
  • Honig

Zubereitung

Das Baguette in halbieren und bei zirka 210°C im vorgeheizten Ofen für ungefähr 5 Minuten toasten.

Die warmen Baguette aus dem Ofen nehmen und mit bestem Olivenöl beträufeln. Den Käse in kleine Stücke bröckeln oder schneiden und auf das Brot geben. Die Kirschen nach Belieben darüber verteilen und mit Meersalz würzen. Die gehackte Minze darüber verteilen und zum Schluss mit Honig verfeinern.

Baguette mit Ziegenkäse und Kirschen Baguette mit Ziegenkäse und Kirschen Baguette mit Ziegenkäse und Kirschen

Print Friendly, PDF & Email

One thought on “Baguette mit Ziegenkäse und frischen Kirschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.