Saftige Brownies mit Kirschen

Was für die ganz großen Schleckermäuler hier: Saftige Brownies mit frischen Kirschen. Die Kirschen dienen wohl absolut nur dazu, dass man nicht ganz das Gefühl hat, in Schokolade unterzugehen! Dabei ist dieser US-Export-Schlager eine köstliche Mischung aus Schokokuchen und Cheesecake. Eine Bombe so oder so – aber herrlich! Also an die Gabeln, fertig los bis das Nachspeisen-Koma einsetzt.

Zutaten für ein Blech (ca. 20x30cm)

Für den Brownie-Teig
  • 250 Gramm Zartbitterschokolade
  • 250 Gramm Butter
  • 170 Gramm Zucker
  • 4 mittelgroße Eier
  • 300 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz
Für die Cheesecake-Masse
  • 200 Gramm Frischkäse natur
  • 60 Gramm Butter weich
  • 70 Gramm Zucker
  • 2 mittelgroße Eier
  • 50 Gramm Mehl oder Speisestärke
WEiters
  • zirka 1 Handvoll frische, entkernte, halbierte Kirschen (aus Omas Garten)

Zubereitung

Den Ofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und eine eckige, tiefe Backform mit Ba

weckpapier auslegen. Für den Brownieteig die Zartbitterschokolade mit der zimmerwarmen Butter langsam im Wasserbad, oder in der Micro, schmelzen. Währenddessen die Eier mit dem Zucker mit dem Mixer oder der Küchenmaschine schaumig schlagen.

Die leicht Schokoladen-Butter-Masse dazugeben und mit dem Mehl sowie einer guten Prise Salz schnell verrühren.

Für die Cheesecakemasse: Frischkäse mit der weichen Butter schaumig schlagen. Dann Zucker sowie nacheinander 2 Eier unterrühren; Mehl dazugeben. Die Masse kaum Stückchen mehr enthalten.

Für die Marmoroptik: Den kompletten Brownieteig in die Backform geben, danach die Cheesecake Masse darüber geben. Mit einer Gabel mehrmals durch beide Teige ziehen, damit sich das Marmormuster bildet.

Die Brownies bei 170°C für zirka 50 Minuten backen. Sie sollten innen zwar nicht mehr flüssig, aber durchaus saftig sein.

In typische Quadrate schneiden und genießen.

Saftige Brownies mit frischen Kirschen Saftige Brownies mit frischen Kirschen Saftige Brownies mit frischen KirschenLust auf noch mehr Süßes?
Alles klar..
  • Erdbeertiramisu
    Tiramisu und Erdbeeren - was gibt es da noch zu überlegen?

Print Friendly, PDF & Email

One thought on “Saftige Brownies mit Kirschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.