New York Sunday Breakfast – Bagel zum Frühstück

Nichts gegen das klassische Wiener Frühstück. Aber ab und an darf es ein bisschen internationaler hergehen. Gerade am Frühstückstisch heißt es nämlich „Man gönnt sich ja sonst nichts“. Und so ein Start in den Tag fühlt sich schon mal richtig herrlich an, wenn man ihn mit einem Bagel feiert. Diese sind so herrlich vielseitig, dass sie jeden Geschmack treffen. Wir lieben sie belegt mit Frischkäse, Gemüse, Lachs, Sprossen und das in jeder Variation. Das Rezept ist nicht ganz unaufwendig, aber lohnt sich allemal. Idealerweise friert man übrig gebliebene Bagels einfach ein – so hat man immer welche auf Vorrat.

Bagels für den Frühstückstisch

 

Zutaten für 12 Bagels

Teig

  • 350 ml warmes Wasser
  • 3 TL Trockengerm
  • 500 g Mehl
  • 1 EL brauner Zucker
  • 3 TL Salz

Kochwasser

  • 2 l Wasser
  • 80 g Honig

Topping

  • 1 Ei
  • Nach Belieben: Sesam, Salz, Mohn, Leinsamen, Chiasamen

Zubereitung

In das warme Wasser die Germ und 1 TL braunen Zucker geben. Ein bisschen warten, damit die Germ reagieren kann. Mehl, Salz, restlichen Zucker vermischen und in einer Küchenmaschine alle Zutaten verkneten.

Teig zudecken und für gut 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Der Teig wird gut doppelt so groß.

Den Teig nach 1 Stunde Ruhezeit in 12 gleich große Stücke teilen.

Mit den Fingern in jede Teigkugel ein Loch drücken. Auch eine Möglichkeit ist es, mit dem Holzstiel eines Kochlöffels ein Loch drücken und dann den Bagel rund um den Stiel drehen.

Bagel auf die gewünschte Größe formen und den fertigen Bagel dann auf eine bemehlte Fläche geben und erneut für gut 30 Minuten gehen lassen.

Ofen auf 220°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Einen tiefen Topf mit Wasser und Honig zum Kochen bringen. Bagels je Fassungsvermögen in den Topf geben und von jeder Seite für 1 Minute kochen lassen. Herausfischen, abtropfen lassen.

Für das Topping Ei mit einer Gabel verquirlen. Mit einem Pinsel den Bagel damit einpinseln. Für das gewünschte Topping die Zutaten auf einem Teller vermischen und den Bagel darin wälzen.

Bagels auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und für 20 Minuten im Ofen backen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.