Avocado Hühnchen Baguette

Wir sind ja schon seit längerem wahre Verfechter von frischen Baguettes. Gefüllt und belegt, ergeben Sie für uns köstliche Alternativen zu warmen Hauptspeisen und auch als Office Lunch bzw. Jause sind sie für uns ideale Begleiter durch den Tag. Das letzte Mal gab es Steak – Baguettes, heute gibt es Avocado Hühnchen Baguette. Gutes Gelingen!

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten für 2 Portionen

  • 2 kleinere Baguettes
  • 2 Hühnerbrüste
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Paprika
  • ein paar Blätter Salat
  • Salz, Pfeffer
Für die Guacamole:
  • 1 – 2 Avocados
  • Zitronensaft
  • Chilischote
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Hühnerbrüste von beiden Seiten gut mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Auflaufpfanne geben und bei 160° (Ober-Unterhitze) für 20 Minuten in den Ofen.

Währenddessen für die Guacamole Avocado, Zitronensaft, klein gehackte Chilischote, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und mit dem Stabmixer gut durchmixen.

Wer die Baguettes gerne warm und knusprig hätte, gibt sie für zirka 5 Minuten zu den Hühnchen in den Ofen dazu.

Zwiebeln und Paprika in Streifen schneiden. Die Hühnchenbrust ebenfalls in Tranchen (Scheiben) schneiden.

Die Baguettes in der Mitte teilen und mit Guacamole bestreichen. Danach etwas Salat auf den Boden des Baguettes legen, die Hühnchenscheiben darauf verteilen. Mit Zwiebeln und Paprika belegen und den Deckel des Baguettes darauf setzen.

Avocado Hühnchen Baguette Avocado Hühnchen Baguette Avocado Hühnchen Baguette

Print Friendly, PDF & Email

2 thoughts on “Avocado Hühnchen Baguette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.