Chicken Fritters – Zucchini-Kürbis Laiberl mit Hendl

Eindeutig unser Lieblingsrezept, wenn es darum geht, Fast-Food und Slow-Food zu kombinieren. Jeder liebt die kleinen frittierten Chicken-Dinger und wir lieben diese, weil sie erstens aus bestem BIO Fleisch gemacht sind und zweitens, die idealen Verwerter für Suppenfleisch sind. Das Rezept für die köstlichen Chicken Fritters, die jedem Kind schmecken:

Chicken Frittas

Zutaten für 4 Personen

  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 180 ml Buttermilch
  • 400 g Zucchini oder Kürbis (oder beides)
  • 1 Handvoll Minze
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 300 g Suppenhendlfleisch
  • 1 TL Meersalz
  • Pfeffer und Chili
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung

Alle Zutaten (bis auf das Öl) in einer Schüssel mixen und gut verrühren. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Mit einem Löffel Teig herausnehmen und in die Pfanne geben. Von beiden Seiten je 6 bis 7 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und noch warm genießen.

Mit Sauerrahmdip oder Salat genießen.

Chicken Frittas

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.